Fontus - Beispiele - Foto: www.jamesdysonaward.org
Fontus - Beispiele - Foto: www.jamesdysonaward.org
// Wien

Trinkwasser aus fahrtwind gewinnen


Während dem Fahrradfahren Trinkwasser aus der Luft gewinnen kann ein kleiner weißer Kasten namens Fontus.
Kristof Retezár, Industriedesigner aus Wien, hat einen mobilen Wasserkondensator als Fahrradzubehör entworfen, bei dem Fahrtluft durch eine solarbetriebene Kühlereinheit fließt. Hierbei entstehen laut Retezár pro Stunde Fahrtzeit bis zu einem halben Liter Kondenswasser.

Bei der Entwicklung des mobilen Kondensators hat Retezár unterschiedliche Klimabedingungen im heimischen Badezimmer simuliert.

Die mobile Wasserquelle kann einfach und schnell ans eigene Rad montiert werden.
Fontus ist nicht nur eine praktische Lösung für lange Radtouren. Retezár will einen Impuls für die Generierung einer ungenutzten Ressource mit humanem Gedanken geben:

Das Umwandeln von Süßwasser aus der Atmosphäre in Trinkwasser zur Behebung der Wassernot in zahlreichen Regionen der Welt.

Bilder von: www.jamesdysonaward.org

Fontus - Foto: www.jamesdysonaward.org
Kartenansicht
Kartenansicht schließen