Werde-Magazin über anthroposophische Werte - Foto: www.weleda-werde.de
Werde - Magazin. Im Einklang mit der Natur - Foto: www.weleda-werde.de
// Deutschland

Magazine mit Mehrwert

Nachhaltigkeit, wirtschaftliche Moral und alternative Lebensentwürfe sind Themen, die in einer werteorientierten Gesellschaft von großem Interesse sind. Folgende Magazine behandeln genau diese Topics und erscheinen uns deshalb besonders lesenswert.

Werde

Im anthroposophischen Ansatz geht es um die ganzheitliche Betrachtung von Mensch und Natur sowie deren Verbundenheit. Diesen Ansatz verfolgt auch Werde, das Magazin von WELEDA. Darin werden alternative Lebenskonzepte aufgezeigt, die sich vom hektischen Treiben der Leistungsgesellschaft distanzieren und ein Leben im Einklang mit der Natur thematisieren.  

Bilder von: www.weleda-werde.de

enorm

Wirtschaft und Moral – wie geht das zusammen? enorm zeigt, wie diese vermeintlich Kontroversen wieder zueinander finden und zur Lösung unserer Gesellschaftsprobleme beitragen können. Das Magazin bietet  Einblicke in verschiedene Unternehmensstrategien, die sich  auf nachhaltiges Wirtschaften und ethnischen Konsum spezialisiert haben.

www.enorm-magazin.de

Wald

Der moderne Mensch flieht zunehmend aus der digitalisierten Welt in die Ursprünglichkeit und Geborgenheit der Natur. Genau dieser Zielgruppe bietet das Magazin informative und außergewöhnliche Artikel rund um das Thema Wald. Neben der Darstellung von Schönheit und Vielfalt, werden auch die ökologischen Herausforderungen thematisiert.

www.wald.de/magazin

 

 

Werde - Magazin über alternative Lebensentwürfe  - Foto: www.weleda-werde.de
Kartenansicht
Kartenansicht schließen